Digitale
Taxi-Werbung

Mehr als ein einfacher Autoaufkleber:

Sie gehören ebenso zum Stadtbild wie Großflächen oder Allgemeinstellen: die mit Werbeaufklebern versehenen Taxis. Allerdings kann Taxi-Werbung jetzt noch viel mehr, denn auch sie erreicht das digitale Zeitalter: Mobile Tablet-Anwendungen im Innenraum fungieren als City Guide für Fahrgäste und liefern Tipps zu Kultur-, Restaurant-, Event- und Hotelangeboten der jeweiligen Stadt. In das Programm können Werbespots integriert oder Displaywerbung angezeigt werden. Zumeist sorgt die passende Smartphone-App für eine zielgenaue Verlängerung des Angebots auch außerhalb des Taxis.

Beklebung der Türen war gestern - Werben Sie jetzt digital im Taxi.

Bildquelle: Taxipad Europe GmbH

Beklebung der Türen war gestern - Werben Sie jetzt digital im Taxi.

Bildquelle: Taxipad Europe GmbH

Beklebung der Türen war gestern - Werben Sie jetzt digital im Taxi.

Bildquelle: Taxipad Europe GmbH

Beklebung der Türen war gestern - Werben Sie jetzt digital im Taxi.

Bildquelle: United Ambient Media AG

Beklebung der Türen war gestern - Werben Sie jetzt digital im Taxi.

Bildquelle: Taxipad Europe GmbH

Digitale Taxi-Werbung
  • Arten: Displaywerbung oder Werbespots im Infotainment-Programm, bestehend u.a. aus Hotel- und Restaurantinformationen, Bahn- und Fluginformationen, Kultur- und Veranstaltungshinweisen
  • Positionierung: im Innenraum der Taxis, zumeist auf der Rückbank in oder zwischen den Kopfstützen
  • Belegungsart: Einzelselektion
  • Belegungsintervall: tageweise
  • Belegung: gleichzeitige Belegung durch mehrere Werbetreibende innerhalb einer Werbeschleife
  • Tagespreis: orts- und anbieterabhängig
Format
  • Bildschirmgrößen variieren je nach Stadt, Taxiunternehmen und Fahrzeugtyp
Vorteile auf einen Blick
  • dank GPS können Werbeangebote und Rabattaktionen an die Wegstrecke angepasst werden
  • interaktive Bedienung schafft Aufmerksamkeit
  • abwechslungsreicher Programm-Mix
  • erreicht Geschäftsleute auf ihren Geschäftsreisen