Passantenanalyse mithilfe von Mobilfunkdaten

Einkaufsstraßen boomen auch im Jahr 2017. Letzte Zählungen haben ergeben, dass bundesweit an einem Samstag zwischen 13:00 - 14:00 Uhr insgesamt 760.000 Menschen durch die Einkaufspassagen flanieren.

SIEBENHUNDERTTAUSEND potenzielle Käufer für die Filialen. Allerdings stellt sich die Frage, wie viele der Passanten als mögliche Zielkunden für die Filialen in Betracht kommen - oder anders gesagt: Wie viele mögliche Kunden laufen täglich an der Filiale vorbei ohne diese zu betreten.

Im Webinar "Passantenanalyse mithilfe von Mobilfunkdaten" erläutert Ihnen Martin Himmels, wie Zielkunden auf der Straße identifiziert werden, damit die Filialfrequenz gesteigert werden kann.

Jetzt kostenlos anmelden

Informationen

Datum: 21. & 25. August 2017
Uhrzeit: 11 Uhr
Dauer: 30 Minuten

Das wird benötigt

1. Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone
2. ein schneller Internetanschluss (mindestens DSL-Geschwingikeit)
3. Lautsprecher, Kopfhörer oder Headset