Dekadenplan 2018 zum Download

von Markus Neimeke

Der Dekaden- und Wochenplan für das kommende Jahr steht ab sofort zum Download zur Verfügung. Hier finden Sie alle wichtigen Termine und Fristen der Außenwerbung übersichtlich zusammengefasst.

Die wichtigsten Termine und Fristen der Außenwerbung im Überblick

Die klassischen Außenwerbeträger Großfläche, Ganzsäule und Allgemeinstelle werden in Dekaden gebucht. Eine Dekade umfasst abwechselnd 10 oder 11 Tage. Das Jahr ist in 34 Dekaden unterteilt, sodass zu Beginn bzw. am Ende eines Jahres eine Dekade auch 14 Tage umfassen kann (berechnet werden jedoch nur elf Tage). Zu beachten ist außerdem, dass jede Dekade aus logistischen Gründen in drei Klebeblöcke (A, B und C) unterteilt ist, die von den Plakatanbietern vorgegeben werden. Dabei ist jede Stadt bzw. jeder Ort einem festen Starttermin zugeordnet. In der Regel gibt es aber nur einen Klebeblock je Gemeinde. Großflächen und Ganzsäulen werden in den Blöcken A und B geklebt, Allgemeinstellen teilweise auch im C-Block.

Für Mega-Lights, City-Light-Poster und City-Light-Säulen beträgt das Buchungsintervall dagegen sieben Tagen (Kalenderwochen). Die Plakatierung dieser Medien erfolgt in der Regel am Dienstag.

Außerdem beinhaltet der von planus zum Download angebotene integrierte Dekadenplan folgende wichtige Fristen:

  • Rücktrittsfristen bei möglichen Stornierungen
  • Fristen für die späteste Vorlage des gewünschten Motivs beim Anbieter (Motivanweisung)
  • den spätesten Plakateingang beim Pächter, um eine pünktliche Plakatierung zu gewährleisten

Hier können Sie den Dekadenplan für 2018 herunterladen:

Download

Bildquelle Blogvorschau: Gena96/Shutterstock.com

Zurück

planus Newsletter

Regelmäßig (aber nicht häufiger als 1 x im Monat) News und Trends zu Geomarketing und regionalen Medien bequem ins Postfach: Melden Sie sich hier für den planus-Newsletter an und sichern Sie sich Ihren ganz persönlichen Wissensvorsprung.