Holger Walsch in der Jury von „Talents on Screen“ – Mission: Die digitale Zukunft der Werbung finden

20.10.2020 von Peter Herbrand

Unser Digital Out-of-Home-Experte und Geschäftsleiter Holger Walsch hat sich für Ende November den Kalender freigeschaufelt. Dann berät er mit Top-Kreativen und Vermarktern über die Gewinnerkampagne des Wettbewerbs „Talents on Screen“. Dieser erstmals vom Digital Media Institute (DMI) initiierte Contest sucht die DOOH-Kampagne, die die Stärken von Digital Out-of-Home am besten auf den Punkt bringt – und Marketing-Entscheider begeistert.

Digital Out-of-Home: Auf der Suche nach der Werbung von morgen

Die hochkarätig besetzte Jury wird es nicht leicht haben, die beste Arbeit auszuwählen. Schon jetzt kann mit einem Boost frischer, innovativer und mutiger Ideen gerechnet werden. Denn zur Teilnahme aufgerufen sind die jungen Wilden. Genauer: Studenten sowie Absolventen von Kreativschmieden und die Berufseinsteiger sowie Talente in Agenturen.

Thema des Wettbewerbs ist nichts anderes als die Werbung der Zukunft. Diese wird digital und flexibel sein und exakt dort stattfinden, wo das Leben pulsiert. Die eingereichten Arbeiten werden diese Rahmenbedingungen aufnehmen und kreativ verspielt in Szene setzen.


„Ich freue mich sehr auf diesen Wettbewerb. DOOH bietet nicht nur vielfältigste Targeting-Optionen, um Zielgruppen am jeweiligen Touchpoint gezielt zu erreichen, sondern auch enormes Kreativpotenzial. Aufmerksamkeitsstarke Spots in Kombination mit der präzisen Aussteuerung lassen die Werbebotschaft optimal wirken. Daher bin ich auf die hoffentlich zahlreichen Einreichungen gespannt.“

Holger Walsch, Geschäftsleiter planus media


Mitmachen? Teilnahmeschluss ist der 3. November 2020

Die jungen Talente haben bis zum 3. November 2020 Zeit, ihre Spots und Konzepte beim DMI einzureichen. Gefordert sind bereits fertig produzierte, maximal 10 Sekunden lange Spots (Bewegtbild oder Animation) ohne Ton oder detailliert ausgearbeitete Storyboards.

Und was gibt es zu gewinnen? Milliarden!

Denn der Spot, der die Stärken von Digital Out-of-Home am besten auf den Punkt bringt, wird – mit Nennung der Kreativen – dauerhaft auf Zehntausenden Public Screens bundesweit ausgestrahlt. Das bringt rund 20 Milliarden (!) Bruttokontakte (hier: Videoviews) pro Jahr. Kurz: Zu gewinnen gibt es milliardenfachen Ruhm.

Wer teilnehmen möchte, hier geht es zur Ausschreibung:

Sie haben Fragen zum Einsatz von Programmatic DOOH? Wir haben die Antworten.

Lassen Sie sich jetzt von uns beraten und Ihre Marke von den Digital Out-of-Home-Potenzialen profitieren.

Holger Walsch
Geschäftsleiter
T: +49 (0)221 99 38 57 - 67
E: holger.walsch@planus-media.de

planus media Newsletter

Regelmäßig (aber nicht häufiger als 1 x im Monat) News und Trends zu Geomarketing und regionalen Medien bequem ins Postfach: Melden Sie sich hier für den planus-Newsletter an und sichern Sie sich Ihren ganz persönlichen Wissensvorsprung.