Werben am Touchpoint Autokino: Hier amüsiert sich die Zielgruppe jetzt

von Holger Walsch

Zurück in die Zukunft – das dürfte zurzeit der Lieblingsfilm von Autokinoveranstaltern und klugen Werbetreibenden sein. Corona macht es möglich.

Während kleine, feine Lichtspielhäuser und große Multiplexe (noch) geschlossen bleiben, erlebt das gute alte Autokino eine Renaissance. Denn Kino unter freiem Himmel wird vor dem Hintergrund geltender Abstandsregeln zur letzten Bastion der Blockbuster. Dieser Beitrag liefert aktuelle Daten und erklärt, weshalb Werbungtreibende den Autokino-Boom jetzt nutzen sollten.

Autokinos erleben einen nie dagewesenen Boom

Schon im März meldete die Bundesnetzagentur, dass die Nachfrage nach Rundfunkfrequenzen (für die Übertragung der Tonspur von Filmen) steigt. Nun erreichen die Anfragen einen Höhepunkt.

Der Grund ist einfach: Nach Wochen des Lockdowns wollen die Deutschen wieder raus, etwas erleben und sich gut unterhalten. In Autokinos laufen aktuelle Filme, Comedy, Konzerte – und sogar Gottesdienste werden dort abgehalten.

Allein in NRW ist die Zahl der Autokinos im Vergleich zum Vorjahr stark gestiegen:

Karte hergestellt aus OpenStreetMap-Daten, Lizenz: Open Database License (ODbL)

Deshalb ist der Touchpoint Autokino für Werbungtreibende so interessant

Das Mediennutzungsverhalten der Deutschen hat sich in Zeiten von Corona verändert. Autokinos profitieren davon. Havas Media liefert mit seinem wöchentlichen Corona Monitor aktuelle Daten dazu. Die repräsentative Onlinebefragung umfasst jeweils 500 Bundesbürger zwischen 14 und 69 Jahren.

Die siebte Befragungswelle liefert werbungtreibenden Marken und Unternehmen wichtige Insights fürs Marketing:

  • Der Anteil der Befragten, die in den vergangenen Wochen im Autokino waren, stieg um 70 Prozent.
  • Von den befragten Familien waren 27 Prozent während Corona im Autokino.
  • Der Anteil der Besucher ohne Kinder hat sich innerhalb der vergangenen zwei Wochen von 5 Prozent auf 10 Prozent verdoppelt.

Positiv für Werbetreibende:

  • Die Akzeptanz von Kinowerbung ist ungebrochen hoch.
  • On-Screen-Werbung erhöht die Aufmerksamkeit der Besucher.
  • Werbung im oder rund um das Autokino ermöglicht die Ansprache einer attraktiven Zielgruppe – insbesondere von jungen Menschen und Familien.
  • Die Rezeption der Werbung erfolgt in einer äußerst positiven Grundstimmung: Endlich raus von Zuhause und Unterhaltung außerhalb der eigenen vier Wände genießen.

Werbetreibende, die Marken- und Produktbotschaften dort ausspielen möchten, wo sich Potenzialkunden jetzt aufhalten, haben zwei Möglichkeiten:

  1. Sie erreichen ihre Zielgruppe auf den Anfahrtswegen der neu geschaffenen Flimmer-Hotspots mit gezielt selektierten Out-of-Home-Werbeträgern
  2. Sie werben direkt auf den Screens der Autokinos

Egal ob auf den Zufahrtswegen oder auf der Leinwand: Marke und Botschaft profitieren von positiver Grundstimmung der Zielgruppe sowie dem aufmerksamkeitsstarken Großformat

planus media unterstützt Marken und Unternehmen bei ihren Werbemaßnahmen wirkungsvoll:

Da uns alle relevanten Daten und Informationen zu den einzelnen Autokinos vorliegen (auch zu neuen Veranstaltungsorten), können wir werbliche Maßnahmen exakt aussteuern.

Dafür selektieren wir geeignete Out-of-Home-Werbeträger an den relevanten Zufahrtsstraßen zu den Autokinos sowie im direkten Umfeld – und spielen Marken- sowie Produktbotschaften zielgruppengenau aus.

Werbespots auf Leinwänden und Screens der Autokinos wirken vor dem Sternenhimmel zusätzlich imposant – die optimale Kombination aus ungewöhnlicher Rezeptionssituation und schierer Größe lassen Werbebotschaften perfekt wirken.

Sie haben Fragen zur Buchung geeigneter Werbeträger im Umfeld der beliebten Autokinos? Sie möchten Ihre Botschaften auf den riesigen Screens inszenieren? Dann lassen Sie sich jetzt unverbindlich beraten. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

 

Bildquelle Titelbild: Shutterstock/Tatyana Aksenova

Karte hergestellt aus OpenStreetMap-Daten, Lizenz: Open Database License (ODbL)

Zurück

planus media Newsletter

Regelmäßig (aber nicht häufiger als 1 x im Monat) News und Trends zu Geomarketing und regionalen Medien bequem ins Postfach: Melden Sie sich hier für den planus-Newsletter an und sichern Sie sich Ihren ganz persönlichen Wissensvorsprung.